Grace and Truth

This website is under construction !

Search in "EnH":

Home -- Inhalt: Serie 6 (Quellen) -- Übersetzung: Deutsch -- Heft: 1 (Adam) -- Kapitel - 11 (Genesis3, Verleitung)
Vorheriges Kapitel -- Nächstes Kapitel

GENESIS 3,1-5 -- Verleitung durch die Schlange

In der TORA und im Koran

TORAKORAN
1. Mose 3,1: Aber die Schlange war listiger als alle Tiere auf dem Felde, die Gott der HERR gemacht hatte, und sprach zu dem Weibe: Ja, sollte Gott gesagt haben: ihr sollt nicht essen von allen Bäumen im Garten?Sure al-A'raf 7,20: Da flüsterte ihnen der Satan zu, ... Und er sagte: 'Euer Herr hat euch diesen Baum nur verboten, ...'

Sure Ta Ha 20,120: Aber da flüsterte der Satan ihm zu. Er sagte: 'O Adam! Soll ich dir zeigen ...?'
1. Mose 3,2-4: 2 Da sprach das Weib zu der Schlange: Wir essen von den Früchten der Bäume im Garten; 3 aber von den Früchten des Baumes mitten im Garten hat Gott gesagt: Esset nicht davon, rühret sie auch nicht an, daß ihr nicht sterbet! 4 Da sprach die Schlange zum Weibe: Ihr werdet keineswegs des Todes sterben, 
1. Mose 3,5: sondern Gott weiß: an dem Tage, da ihr davon esset, werden eure Augen aufgetan, und ihr werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist.Sure al-A'raf 7,20: Da flüsterte ihnen der Satan zu, ... Und er sagte: 'Euer Herr hat euch diesen Baum nur verboten, (um zu verhindern) daß ihr zu Engeln werdet oder zu Wesen, die nicht vergehen.'

Sure al-A'raf 7,27: Ihr Kinder Adams! Daß euch der Satan nur nicht versuche, wie er eure Vorfahren aus dem Paradiesgarten herausgebracht hat, ...

Anfang

www.Grace-and-Truth.net

Page last modified on February 10, 2010, at 07:06 AM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)